Ausgangshäfen für einen Törn nach Elba

Image
Elba

Die Insel Elba gehört zum Toskanischen Archipel in Italien und ist knapp 10 km vom italienischen Festland entfernt.

Die Insel Elba ist ein Paradies für alle, die gerne segeln. Da Korsika die Insel vor dem tückischen Mistral schützt, eignet sich das Segelrevier auch für alle mit weniger Segelerfahrung. Die Insel weiß ihre Besucher mit einer wunderschönen Landschaft mit vielen kleinen Buchten, einer üppigen Vegetation und mit einem ganzjährig angenehm mediterranen Klima zu begeistern.

Dehler Varianta 44 - sportlich und komfortabel

Image
Dehler Varianta 44 "Gecko"

Die sportliche Segelyacht "Gecko" hat neben ihrer guten Segeleigenschaften eine komfortable Ausstattung. Ihren Liegeplatz hat die Yacht in Warnemünde - Hohe Düne.

Die Dehler Varianta 44 verzichtet auf vielen Schnick Schnack und erinnert klein wenig an die Anfänger der Segelyachten. Da war das Schiff an sich schon purer Luxus. Für Vollblutsegler ist diese Yacht genau das Richtige!

Allerdings ist es nicht so, dass Sie keine modernen Extras auf dieser Yacht vorfinden.

Die Highlights der Ausstattung sind:

Zu Gast in Juelsminde

Image
Juelsminde

Überlegen Sie an der Ostküste von Jütland in Dänemark zu segeln? Dann ist Juelsminde der perfekte Ausgangspunkt und auch ein prima Zwischenstopp. Die Marina liegt nah zu der Hauptverkehrsader der Segler, egal ob Sie in Richtung Anholt im Norden, Schweden, kleiner Belt im Süden oder nach Nord-Seeland segeln möchten.